camping-caravan-mv

Die Insel

Frische Luft ist gesund ...

Auf der 37 km² großen Insel Poel wohnen knapp 3.000 Menschen. Hier erwarten Sie für Körper und Geist heilsame Bedingungen. Das Klima unterliegt weitgehend maritimen Einflüssen. Somit herrschen keine starken Temperatur- unterschiede zwischen den einzelnen Jahreszeiten. Die feuchte, staubarme Inselluft ist eine Wohltat für Lunge, Bronchien und Haut. Erholung, Sport und Spiel im Zusammenspiel mit Wasser, Luft und Sand erhöhen die Widerstandskraft Ihres Körpers und schaffen Entspannung für die Seele.

 Insel Poel

Die Insel Poel bietet zahlreiche Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen und erholsame Spaziergänge:

  • Wanderung nach Gollwitz, von dort Ausblick zu der Poel vorgelagerten Vogelschutzinsel Langenwerder, eine in Fachkreisen sehr bekannte Brutkolonie vieler Seevogelarten. Für Naturliebhaber gibt es viele geführte Wanderungen oder Vorträge über die Insel.
  • Kickelberg (27 m) – höchste Erhebung der Insel mit einem reizvollen Rundblick nach Wismar (Werft, Hafen).
  • Wanderung an der Steilküste entlang: Gollwitz – Schwarzer Busch – Neuhof – Timmendorf – Fauler See.
  • Das Heimatmuseum, ein Muss für jeden Poelbesucher.

Mecklenburg ist eine Reise wert ...

Wenn Sie mal nicht am Strand liegen wollen, bieten sich Ausflüge in die Umgebung an, zum Beispiel in die alten Hansestädte Rostock, Wismar oder Lübeck, in das Jagdschloss Gelbensande oder das Meereskundemuseum Stralsund. Die Landeshauptstadt Schwerin ist nur eine Autostunde entfernt.